Presse

236 Beiträge gefunden
Presseinformation

Vorstellung neuer Baukulturbericht "Öffentliche Räume"

10.06.2020

Per Livestream stellt die Bundesstiftung Baukultur am 24. Juni um 11 Uhr den neuen Baukulturbericht „Öffentliche Räume“ vor. Der Baukulturbericht untersucht Bedingungen und Herausforderungen für lebendige und vielfältige öffentliche Räume. Im Anschluss an die Präsentation findet eine Diskussion mit geladenen Gästen statt. Dabei geht es um die nötigen Voraussetzungen, um lebenswerte öffentliche Räume planen, bauen und unterhalten zu können.

weiterlesen
Planungs- und Bauwirtschaft schlägt Vier-Punkte-Plan vor

Innovation und Baukultur als konjunkturellen Motor nutzen

26.05.2020

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) und die Bundesstiftung Baukultur haben stellvertretend für die Planungs- und Bauwirtschaft heute in Berlin ihren Vorschlag für ein „Innovationsprogramm Baukultur“ an die Politik übergeben. Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat nahm den Vier-Punkte-Plan entgegen. Die Verfasser regen darin Maßnahmen zur Überwindung der Corona-Krise an, die eine nachhaltige volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Wirkung entfalten.

weiterlesen
Das Urbane im Peripheren | The Urban in the Periphery

Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt

15.05.2020

Der architekturbild e.v. hat den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt. Das Thema lautet »Das Urbane im Peripheren | The Urban in the Periphery«. Zur Teilnahme an dem international hoch angesehenen Preis, der seit 1995 alle zwei Jahre mit wechselnden Themen ausgeschrieben wird, sind Fotografinnen und Fotografen aus aller Welt sowie Studierende eingeladen. Kooperationspartner des Preises sind das Deutsche Architekturmuseum (DAM), Frankfurt/Main, und die Bundesstiftung Baukultur, Potsdam.

weiterlesen
Presseinformation

Baukulturdialog "Fontane – Skizzen und Reisen zur Baukultur"

22.11.2019

Gemeinsam mit der Baukulturinitiative Brandenburg veranstaltet die Bundesstiftung Baukultur in Kooperation mit Kulturland Brandenburg den Baukultursalon „Fontane – Skizzen und Reisen zur Baukultur“ in Potsdam. Zur Einstimmung findet am 2. Dezember um 17.30 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „fontane.200/Brandenburg – Bilder und Geschichten“ im Haus der Brandenburgischen-Preußischen Geschichte statt. Anschließend beginnt der Baukultursalon um 19 Uhr im benachbarten Filmmuseum. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

weiterlesen
Presseinformation

Baukulturdialog „Heimat – Der Blaibach-Effekt"

20.11.2019

Die Bundesstiftung Baukultur veranstaltet am Samstag, den 30. November 2019 in Kooperation mit dem Konzerthaus Blaibach und der Max Frank GmbH & Co. KG den Baukulturdialog „Heimat – Der Blaibach-Effekt“ in der oberpfälzischen Gemeinde. Nach einer Fotokunst-Führung durch den Ort folgen Impulsvorträge und eine offene Diskussionsrunde. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter info@konzert-haus.de.

weiterlesen