12. Baukultursalon

Farbgestaltung

Der Baukultursalon ist ein seit November 2014 bestehendes Veranstaltungsformat, in dem die Bundesstiftung Baukultur die interessierte Öffentlichkeit zu baukulturellen Belangen sowie zu aktuellen Themen einlädt.Veranstaltungsorte sind Berlin oder Potsdam.

Die Bundesstiftung Baukultur veranstaltet am 18. Oktober 2022 den Baukultursalon „Farbgestaltung“ im Deutsches Architektur Zentrum DAZ in Berlin.

Farbe hat prägenden Einfluss auf unsere Wahrnehmung von Gegenständen und auch der gebauten Umwelt. Häufig wird sie jedoch als sekundäres, untergeordnetes Element eingesetzt. Wird Farbe von dekorativem Element zum Hauptakteur, entwickelt sie eine Kraft die physisch erlebbar wird. Wie wird Farbe zu einem Kernaspekt architektonischer Arbeiten, zu einer räumlichen Erfahrung in der Kunst und wie unterscheidet sich die Wahrnehmung dieser Farben, basierend auf kulturellen Einflüssen und Prägungen? Wie wirken Farben in der Beziehung zwischen Mensch und Objekt?

Über diese Fragen disutieren ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen am 18. Oktober im Tautsaal des Deutschen Architektur Zentrums Berlin.

Baukultursalons

18.10.2022, 17.00 – 20.00 Uhr

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Taut Saal
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
10179 Berlin
Deutschland

Anmelden

Nach oben