Presse

Es wurde 167 Beiträge gefunden
Pressebericht

Von Schichten und Geschichten: Baukulturwerkstätten zum Thema „Erbe.Bestand.Zukunft“ erfolgreich gestartet

16.05.2017

Die Bundesstiftung Baukultur hat in Mainz am 10. und 11. Mai 2017 die erste Baukulturwerkstatt zum aktuellen Themenfeld „Erbe.Bestand.Zukunft“ veranstaltet. Mit diesem Fokus setzt die Bundesstiftung aktuell die Frage einer neuen Umbaukultur auf die Tagesordnung. In Mainz erforschten und diskutierten Architekten, Stadtplaner, -entwickler und interessierte Bürger „Historische Schichten der Stadt“ – bei Exkursionen durch die rheinland-pfälzische Hauptstadt und an offenen Werkstatttischen im Rathaus Mainz.

weiterlesen
Pressemeldung

Baukulturwerkstatt in Mainz am 10. und 11. Mai: Historische Schichten der Stadt

02.05.2017

Am 10. und 11. Mai diskutiert die Bundesstiftung Baukultur im Rahmen der Baukulturwerkstatt Ideen, Konzepte und Beispielprojekte zum Thema „Historische Schichten der Stadt“ in Mainz. Ziel der Veranstaltung ist es, das Erkennen und Bewerten von städtebaulichen Epochen zu reflektieren und Konzepte zur Berücksichtigung vorhandener Strukturen als Teil einer ganzheitlichen Stadt- und Freiraumplanung zu erarbeiten.

weiterlesen
Pressemeldung

Andreas Gehrke gewinnt Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild 2017

06.04.2017

Der Berliner Andreas Gehrke ist Gewinner des Europäischen Architekturfotografie-Preises architekturbild 2017 »Grenzen | Borders«, der als Kooperation des architekturbild e.v., des DAM und der Bundesstiftung Baukultur umgesetzt wurde. Eine Jury wählte seine Bildserie »Arrival« auf den ersten Platz. In dem anonym durchgeführten international ausgeschriebenen Wettbewerb, der mit 6000 Euro dotiert ist, wurden außerdem drei weitere Preise, fünf Auszeichnungen und 19 Anerkennungen vergeben.

weiterlesen