Postcolonial Architecture in Southeast Asia

Contested Modernities

Die Ausstellung stellt aktuelle Positionen zur südostasiatischen Moderne in einen internationalen Dialog und eröffnet neue Sichtweisen auf die Geschichte, Bedeutung und Zukunft der Moderne – in der Region und darüber hinaus. In Deutschland sind die Bauten der südostasiatischen Modernen und die aktuellen Diskussionen um ihren Erhalt kaum bekannt. Contested Modernities bringt nun den südostasiatischen Diskurs beispielhaft nach Berlin, wo aktuell erstaunlich ähnliche Diskussionen um das baukulturelle Erbe der Moderne geführt werden.

Darüber hinaus möchten wir auf das Online-Symposium am 12. November verweisen.

Partnerveranstaltungen

11.09.2021, 10.00 – 24.10.2021, 18.00

Haus der Statistik
Otto-Braun-Straße 70-72
10178 Berlin
Deutschland

Nach oben