Netzwerk

Preise der Baukultur

Preis für realisierte Projekte

BDA-Preis Niedersachsen

Thema
Architektur
Stadt- und Regionalplanung
Reichweite Niedersachsen
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Dotierung Urkunde, Plakette, Ausstellung und Dokumentation
Verfahren offen
Zulassungs­voraussetzung Die Mitgliedschaft im BDA ist keine Voraussetzung zur Teilnahme. Der Architekturpreis kann einem Bauwerk, einer Gebäudegruppe oder einer städtebaulichen Anlage in Niedersachsen zuerkannt werden, deren Fertigstellung vom Zeitpunkt der Auslobung nicht länger als vier Jahre zurückliegen darf.
Gründungsjahr 1976
Intervall alle drei Jahre
Jury Jury
Auslober Mitglied FördervereinBund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Niedersachsen
Kontakt Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Niedersachsen
Alleehof 4
30167 Hannover
Deutschland
T 0511 - 7010328
Ansprechpartner

Matthias Rüger, Vorsitzender
E-Mail

Webseite bda-niedersachsen.de/auslobungen/130144/auslobung/

Der älteste und bedeutendste Architekturpreis in Niedersachsen. Die Auszeichnung wird für beispielgebende baukünstlerische Leistungen verliehen. Besonderheit ist die Auszeichnung von Architekten und Bauherrn für ihr gemeinsames Werk, mit dem sie sich zusammen für die Baukultur im Land verdient gemacht haben. Die Mitgliedschaft im BDA ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.