Podcast

Baukultur vor Ort: Teil 13 mit dem Bauwerk Schwarzwald


Für die Podcast-Reihe "Baukultur vor Ort" besuchte die Bundesstiftung Organisationen, Vereine und Schaufenster der Baukultur in ganz Deutschland. Welche Initiativen sich wo engagieren, was sie tun und was ihnen besonders wichtig ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Reihe. In Teil 13 hören Sie, wie sich tradierte Bauweisen aus dem Schwarzwald voran bringen und in die heutige Zeit übersetzen lassen und welchen Einfluss diese auf eine neue Umbaukultur haben.

Das Gespräch zwischen Diana Wiedemann (Vorsitzende des Bauwerks Schwarzwald) und Julian Latzko (Bundesstiftung Baukultur) wurde im Fusenhof in Kirchzarten im Rahmen der Baukultur-Sommerreise 2021 aufgenommen.

Das Bauwerks Schwarzwald existiert seit Sommer 2020 und fördert regionalspezifische Bau- und Handwerkskultur. Es gibt wichtige Impulse für die Baukultur und das Handwerk im Schwarzwald und ist
eine Anlaufstelle für alle Interessierten der Handwerks-, Bau- und Wohnkultur im Schwarzwald. Es schafft zudem eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne, Architektur, Handwerk und Design, Forschung und Ausbildung, Experiment und Praxis.

Nach oben