Netzwerk

Preise der Baukultur

Preis für realisierte Projekte

Fritz-Bender-Baupreis

Thema Architektur
Klima, Energie und Umwelt
Reichweite bundesweit
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Dotierung 20.000 €
Verfahren offen
Zulassungsvoraussetzungen Um den Baupreis können sich sowohl der Bauherr als auch das Architekturbüro bewerben. Voraussetzung: Das Bauwerk muss öffentlich zugänglich sein.
Bewerbungen sind bis zum 31. Juli eines jeden Jahres möglich.
Gründungsjahr 1988
Intervall jährlich
Jury Stiftungsrat der Fritz Bender Stiftung
Auslober Fritz Bender Stiftung
Kontakt Fritz Bender Stiftung
Detmoldstraße 4
80935 München
089-357 366 0
Ansprechpartner Oliver Benedixen, Stiftungsvorstand und Pressesprecher
E-Mail
Website https://fritz-bender-stiftung.de/baupreis/

Stiftungszweck ist die Förderung von biologischem Bauen und biologischen Baustoffen im Hinblick auf eine Harmonisierung zwischen Mensch und bebauter Umwelt.

Der Baupreis ist nach dem Stifter Fritz Bender (1907-1986), einem Münchner Bauunternehmer, benannt, der sich um den Wiederaufbau der Stadt München und berühmter Baudenkmäler in ganz Deutschland verdient gemacht hat. Die Bewerbung sollte alle Besonderheiten darstellen, die das Bauwerk als positives Beispiel für biologisches Bauen ausweisen.

Nach oben