Neubau einer Produktionshalle

Werkhalle Fischer, Dettenhausen

Ausgangspunkt des 1912 gegründeten Familienunternehmens Heinz Fischer KG war die alte Dettenhausener Mühle an der Schaich. Dettenhausen mit seinen rund 5.400 Einwohnern liegt am Nordrand des Schönbuchs, rund zehn Kilometer von Tübingen entfernt. Die Firma Fischer ist ein klassisches mittelständisches Unternehmen, das im Bereich Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Die Firma mit rund 50 Mitarbeitern hat neben dem Hauptsitz in Dettenhausen zwei weitere Standorte und besteht mittlerweile in der vierten Generation. 

Dieses Projekt wurde in der Netzwerkreihe wieweiterarbeiten vorgestellt.

Fertigstellung 2008
Planungszeitraum 2006-2008
Auftraggeber Firma Heinz Fischer KG
Architekt / Planer

Ackermann+Raff GmbH & Co. KG Architekten - BDA Stadtplaner, Tübingen/Stuttgart

Größe / Fläche 1.160 qm
Baukosten brutto 862 Euro/qm
Nutzungen Arbeiten