Netzwerk

Preise der Baukultur

Preis für Lebenswerk / besondere Verdienste

Großer BDA Preis

Thema Architektur
Stadt- und Regionalplanung
Reichweite bundesweit
Art des Preises Preis für Lebenswerk / besondere Verdienste
Dotierung Goldmedaille und Ehrenurkunde
Verfahren Nominierung
Zulassungsvoraussetzungen Jedes Mitglied des BDA und alle Organe des Bundesverbandes und der Landesverbände können Vorschläge mit einer Begründung einreichen.

Teilnahmegebühr Nein
Gründungsjahr 1964
Intervall alle drei Jahre
Jury Der Präsident des BDA und bis zu fünf weitere Architekten und Architekturkritiker
Auslober Bund Deutscher Architekten BDA
Kontakt Bund Deutscher Architekten BDA
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
Aufgang A
10179 Berlin
Deutschland
030-27879913
Ansprechpartner Benedikt Hotze
E-Mail
Material zum Download grosser_bda-preis_2017_0.pdf (PDF)
Preis im Konvent
Website www.bda-bund.de/architekturpreise

Auszeichnung für bedeutende Leistungen auf dem Gebiet der Architektur oder des Städtebaus. Die Auszeichnung kann an einen
einzelnen Architekten oder Städtebauer oder auch an eine auf diesem Gebiet tätige Gruppe für ein Einzelobjekt oder ein Gesamtwerk verliehen werden.

Peter Zumthor, Preisträger 2017 © martinmischkulnig.com
Peter Zumthor, Preisträger 2017
Nach oben