Mobility Design

Fotos: J. Linders (2), cepezed/Lucas v. d. Wee, unit-design/netzwerkarchitekten, Dissing+Weitling/Rasmus Hjortshøj–COAST

Begrüßung
Ulrich Müller  Architektur Galerie Berlin


Präsentation
Peter Eckart  Hochschule für Gestaltung Offenbach
Kai Vöckler  Hochschule für Gestaltung Offenbach
Andrea Krajewski  Hochschule Darmstadt


Anschließend Gespräch mit den Herausgeber*innen und Gästen


Klimawandel und Ressourcenverknappung, aber auch der stetig steigende Verkehrsaufwand machen es unabdingbar, neue Lösungen für eine umweltschonende und menschenfreundliche Mobilität zu entwickeln. Entscheidend ist dabei die Qualität der Bewegung: eine neue, vernetzte und verkehrsträgerübergreifende Mobilität. Dies ist auch für die gestaltenden Disziplinen, für Architektur und Design, eine besondere Herausforderung: Gestaltungsentscheidungen vermitteln zwischen Mensch und Mobilitätssystem und beeinflussen so Nutzungserfahrungen. Wie kann die Interaktion von Menschen mit der Verkehrsinfrastruktur, mit Transportmitteln, Bauwerken, Objekten und Informationen gestaltet werden, um ein positives Mobilitätserlebnis zu ermöglichen?

Drei neue Publikationen zeigen auf unterschiedliche Weise, wie diese neue Mobilität gestaltet werden kann: „Mobility Design – Die Zukunft der Mobilität gestalten“ stellt in Band 1 über 60 wegweisende Projekte aus den Bereichen Design, Architektur und Städtebau vor. Band 2 versammelt Forschungen aus den Bereichen Design, Architektur/Stadtplanung, Sozialwissenschaften, Verkehrsplanung, Psychologie und Kommunikationstechnologie. Der digitale Mobility Design Guide schließlich ist Demonstration und Erkundungsmöglichkeit einer Methode menschbezogenen Mobilitätsdesigns.

Alle drei Publikationen sind im hochschulübergreifenden Forschungsverbund „Infrastruktur – Design – Gesellschaft“ (2018-2022) entstanden, in dem Forscher*innen aus den Bereichen Design, Verkehrsplanung, sozialwissenschaftliche Mobilitätsforschung, Stadtplanung und Multimedia Technologie gemeinsam die Anforderungen an die Gestaltung einer neuen, vernetzten und multimodalen Mobilität untersucht haben.

Buchvorstellung

08.12.2022, 19.00 – 20.30 Uhr

Architekturgalerie Berlin
Karl-Marx-Allee 96
10243 Berlin
Deutschland

Nach oben