Für Schulen 2021/22: Leipzig

Crash-Kurs Baukultur: Leipzig - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

"Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft": Der Architekturspaziergang für Schulklassen und Kurse wird präsentiert von der Bundesstiftung Baukultur und durchgeführt von Partnern des Netzwerks Guiding Architects.

  • Termine: 2021 nach Absprache.
  • Zielgruppe: Sekundarstufe II, Gruppengröße max. 25 Personen
  • Kosten: keine
  • Dauer: ca. 2,5 h
  • Kompetenzfelder: Architektur, Städtebau, Stadtgestaltung, Raumplanung, Geschichte, Sozial- und Gesellschaftskunde
  • Partner vor Ort: Ludwig Gessner, Architekturapotheke
  • Anmeldung: ludwig.gessner[at]architekturapotheke[dot]de

Die Tour
Im kompakten Leipziger Zentrum entdecken wir die Grundlagen für die heutige Architektur Leipzigs. Die Tour beginnt am Bayerischen Bahnhof um die besondere Situation der Kopfbahnhöfe am Leipziger Innenstadtring zu beleuchten. Von dort aus werden wir uns dann Richtung Innenstadt bewegen und den Bowlingtreff, einen sinnbildlichen Bau für Leipzig, streifen. Anschließend wird die Tour mit einem Besuch am Stadtmodell im Neuen Rathaus und einer Aussicht vom Turm ergänzt. Anschließend lernen wir in der Innenstadt unterschiedliche Typologien wie Plätze, Passagen, Handelshäuser in Kombination mit zeitgenössischer Architekturverdichtung kennen. Die Tour endet am Hauptbahnhof.

Die Orte und Gebäude der Tour im Überblick

  • Bayerischer Bahnhof, 1844/2013
  • weiter zum S-Bhf. Wilhelm-Leuschner Platz, Max Dudler I 2013
  • Bowlingtreff, Winfried Sziegoleit I 1987
  • Propsteikirche St. Trinitatis, Schulz und Schulz I 2015
  • Neues Rathaus, 1905 - Turmbesteigung und Besichtigung Stadtmodell -
  • Spaziergang entlang Promenadenring Richtung Gewandhaus Augustusplatz I 1981 -
  • Universitätskirche Paulinum, Erik van Eggerat I 2017
  • Altes Rathaus, Hieronymus Lotter I 1557
  • Messehäuser, Passagen, 19. Jahrhundert
  • Museum der bildenden Künste, Hufnagel Pütz Rafaelian I 2004
  • Hauptbahnhof, Wintergartenhochhaus (DDR-Moderne)

Die Führungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der gültigen Hygienebestimmungen statt.

Nach oben