Netzwerk

Preise der Baukultur

Studentenpreis

Wettbewerb Studenten I Gestalten I Zukunft

Thema Architektur
Reichweite europaweit
Art des Preises Studentenpreis
Dotierung Wettbewerbssumme: insgesamt 2.100 € und Sachpreise im Wert von 1.756 €
Verfahren Ehrung
Zulassungsvoraussetzungen Zur Teilnahme berechtigt sind Studierendenteams, Projekt- oder Seminargruppen der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen sowie entsprechender Fachplanungsrichtungen.
Gründungsjahr 2015
Intervall jährlich
Jury Fünfköpfige Jury
Auslober BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V.
Deutsche Messe AG
Kontakt BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V
Elisabethweg 10
13187 Berlin
030 48 49 078 5
Ansprechpartner Ulrich Zink, Vorsitzender
E-Mail
Material zum Download 2278-HST-BIG-Auslobung-Wettbewerb-220729.pdf (PDF)
Website https://www.bakaberlin.de/bakademie/webseminare/hochschultag/

Im Mittelpunkt des Wettbewerbes stehen Projekte der Studierenden aus Hochschulen und Universitäten des laufenden Studienjahres. Ideen, Gedanken, Visionen des zukünftigen Lebens, die in praxisnahen Projektarbeiten entstehen, sollen zugänglich gemacht und öffentlich anerkannt werden.

Einzureichen sind studentische Projektarbeiten aus den Aufgabenfeldern Raum, Gebäude, Quartier, die sich an Nachhaltigkeitsaspekten orientieren und die Themen Suffizienz, Effizienz, Konsistenz behandeln. Diese außergewöhnliche öffentliche Plattform für Präsentationen zeigt neue Wege und Ideen aus der Sicht der Studierenden, die sich den Kernfragen ihrer Ausbildung widmen: Wie sind wir auf das ‚Übermorgen‘ und die Anforderungen an die nachhaltige Gestaltung unserer Gesellschaft vorbereitet?

Nach oben