Netzwerk

Preise der Baukultur

Ideenpreis, Studentenpreis

Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin

Logo
Thema Architektur
Landschaftsarchitektur
Stadt- und Regionalplanung
Reichweite weltweit
Art des Preises Ideenpreis
Studentenpreis
Dotierung 5.000,– Euro pro Aufgabe.
Für Arbeiten, die besonders qualitätsvolle Beiträge zur Pflanzenverwendung liefern, kann die Karl-Foerster-Anerkennung durch die Karl-Foerster-Stiftung mit insgesamt 1.500 Euro vergeben werden.
Verfahren Ehrung
Zulassungsvoraussetzungen Nachwuchs der genannten Fachrichtungen bis 35 Jahre
Gründungsjahr 1965
Intervall alle zwei Jahre
Jury Eine unabhängige, hochrangig besetzte Jury wählt in jedem der Aufgabenbereiche die beste Lösung aus. Weitere besonders gute Arbeiten können Anerkennungen erhalten.
Auslober Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz
Kontakt Geschäftsstelle Grün Berlin GmbH
Mariendorfer Damm 1
Ullsteinhaus
12099 Berlin
0041 173 2082058
Ansprechpartner Bettina Riese
E-Mail
Material zum Download Ankündigung deutsch (PDF)
Ankündigung englisch (PDF)
Preis im Konvent
Website https://www.berlin.de/sen/uvk/natur-und-gruen/stadtgruen/peter-joseph-lenne-preis/

International größter Ideenwettbewerb für junge Fachleute aus den Bereichen Freiraumarchitektur, Landschaftsplanung, Architektur und Kunst. Der Preis wird alle 2 Jahre ausgelobt. Teilnehmen können Interessenten bis 35 Jahre.

Dieser Nachwuchswettbewerb wird von der Senatsverwaltung ausgelobt und von der Grün Berlin GmbH organisiert.

© SenSBW, MLA+, Lohrengel Landschaft
Visualisierung Masterplan Campus Weißensee
Peter Joseph-Lenné-Preis 2012
Peter Joseph-Lenné-Preis 2012
Nach oben