Netzwerk

Preise der Baukultur

Preis für realisierte Projekte

Deutscher Brückenbaupreis

Thema Ingenieurwesen
Reichweite bundesweit
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Dotierung Skulptur
Verfahren Nominierung
Teilnahmegebühr Nein
Gründungsjahr 2006
Intervall alle zwei Jahre
Jury von den Auslobern bestellte Jury
Auslober Bundesingenieurkammer e.V.
Verband Beratender Ingenieure VBI
Kontakt Bundesingenieurkammer
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin
Deutschland
030-2589882-24
Ansprechpartner Jost Haehnel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail
Preis im Konvent
Website www.brueckenbaupreis.de

Mit dem Deutschen Brückenbaupreis werden herausragende Ingenieurleistungen und deren Bedeutung für die Baukultur öffentlich gewürdigt. Der Deutsche Brückenbaupreis ist ein ideeller Preis. Er wird für ein fertig gestelltes Brückenbauwerk vergeben. Stellvertretend für alle am Bau der Brücke Beteiligten wird ein Ingenieur oder eine Ingenieurin, dessen bzw. deren geistig schöpferische Leistung herausragenden Anteil am Entstehen des ausgezeichneten Brückenbauwerks hatte, mit der Preisskulptur ausgezeichnet. Der Preis wird in den Kategorien "Straßen- und Eisenbahnbrücken" sowie "Fuß- und Radwegbrücken" vergeben.

Nach oben