Referent

Wolfram Mohr

Mit neuen Nutzungen wieder zum Tor der Stadt – Bahnhof Sangerhausen

Wolfram Mohr, geboren 1975 in Jena, ist als Architekt für die S&P Sahlmann Planungsgesellschaft tätig und lebt in Leipzig. Zu seinem Tätigkeitsbereich gehören der Umbau und die Sanierung ehemaliger Empfangsgebäude der Deutschen Bahn.