Baukultursalon

Der Baukultursalon ist ein seit November 2014 bestehendes Veranstaltungsformat, mit dem die Bundesstiftung Baukultur die interessierte Öffentlichkeit zu baukulturellen Belangen in Potsdam und Brandenburg sowie zu aktuellen Themen einlädt. Veranstaltungsort ist der Stiftungssitz in Potsdam. Damit möchte die Stiftung auch einen Beitrag zur Belebung des Quartiers Schiffbauergasse leisten.