Livestream aus Potsdam

Studio Baukultur


Verfolgen Sie im Livestream alle Diskussionen, Forengespräche und ein Rahmenprogramm aus dem Studio Baukultur in Potsdam. Fragen können Sie im Chat direkt nach Beginn des Livestreams stellen unter https://vimeo.com/541616969

Das Studio Baukultur tritt in diesem Jahr als interaktives Online-Format an die Stelle des Konvents der Baukultur, der für den 18. und 19. Mai 2021 geplant war. Die bereits vorbereiteten Foren und Debatten der Basislager werden im Studio Baukultur in kleiner Runde vor Ort durchgeführt, live übertragen und für Partner*Innen und Freund*Innen der Bundesstiftung Baukultur und für das interessierte Fachpublikum aufgezeichnet. Wir werden an den beiden Tagen nicht nur senden, sondern bieten per Chatfunktion und Umfragen auch eine Möglichkeit zum Austausch.

Nehmen Sie mobil oder an Ihrem PC live an aktuellen Debatten der Baukultur teil! Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm rund um baukulturelle Themen wie „Bodengold“, Bildung und Vermittlung, „Mit Freude Sanieren“ und vieles mehr.

Programmänderungen vorbehalten.

Dienstag, 18. Mai 2021 - Schinkelhalle Live Stream
Gesamtmoderation: Jörg Biesler, WDR
Moderation Diskussion:  Michael Fabricius, DIE WELT
Musikalische Einspier: Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin/ Stegreif Orchester/ Swing & Sahne
Klanginstallation: Mass Files

10.55 Uhr
Musikalischer Einklang

11.00 Uhr
Begrüßung
Eröffnung Studio Baukultur

Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

11.10 Uhr
Forum Bodengold - Mehr Nutzen durch Baukultur

Einführung
Inga Glander, Bundesstiftung Baukultur

11.15 Uhr
Vortrag „Die Bodenfrage in der Immobilienwirtschaft“
Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft Köln

11.40 Uhr
Vortrag „Warum lebenswerte Städte und Baukultur eine neue Bodenpolitik brauchen“
Stephan Reiß-Schmidt, DASL

12.10 Uhr
Pause: Kulturbaustein

12.20 Uhr
Politische Diskussionsrunde „Baukultur und Bodenpolitik“
Daniel Föst, MdB FDP
Michael Kießling, MdB CDU
Caren Lay, MdB Die Linke
Claudia Tausend, MdB SPD
Daniela Wagner, MdB Die Grünen

13.10 Uhr
Mittagspause: Kulturbaustein

14.00 Uhr
Vortrag „Boden behalten – Boden gestalten: Die Basler Bodeninitiative“
Dr. Ulrich Kriese, Stiftung Edith Maryon

14.20 Uhr
Vortrag „Baukultur schaffen –mit gemeinwohlorientierter Bodenpolitik“
Cord Soehlke, Bau-und Erster Bürgermeister Tübingen

14.40 Uhr
Dialogrunde „Konzeptverfahren und Gemeinnützigkeit“
Reiner Braun, empirica ag
Dr. Jan Röttgers, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Rolf Novy-Huy, Stiftung trias
Monika Thomas, Staatsrätin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg

15.40 Uhr
Pause: Kulturbaustein

15.50 Uhr
Der Kodex für Baukultur in der Immobilienwirtschaft

Einführung
Prof. Dr. Sven Bienert, IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft
Karin Barthelmes-Wehr, Institut für Corporate Governancein in der deutschen Immobilienwirtschaft
Reiner Nagel, VorstandsvorsitzenderBundesstiftung Baukultur

16.10 Uhr
Gespräch zum „Kodex für Baukultur“
Maren Kern, Verband BBU Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen
Andreas Schulten, bulwiengesa AG
Frank Zabel, Horn Grundbesitz KG
Petra Roth, Oberbürgermeisterin a.D. Stadt Frankfurt
Ulrich Höller, ABG Real Estate Group
Henrik Thomsen, DeutscheWohnen

16.55 Uhr
Pause: Kulturbaustein

17.00 Uhr
Öffentliche Räume in Post-Corona-Zeiten

Vortrag ”Städte und Öffentliche Räume neu denken”
Rasmus Duong-Grunnet, Gehl Architects, Kopenhagen

17.30 Uhr
Podium: "Die Bedeutung öffentlicher Räume in Post-Corona-Zeiten"
Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin BMI, Vorsitzende Stiftungsrat
Rasmus Duong-Grunnet, Gehl Architects, Kopenhagen
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

18.00 Uhr
Fazit und Ausblick

Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

Zusammenfassung

18.20 Uhr
Musikalischer Ausklang

Mittwoch, 19. Mai 2021 - Schinkelhalle Live Stream
Gesamtmoderation: Jörg Biesler, WDR und Boris Schade-Bünsow, Bauwelt
Musikalische Einspieler: Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, Stegreif Orchester, Swing & Sahne
Klanginstallation: Mass Files

10.55 Uhr
Musikalischer Einklang

11.00 Uhr
Begrüßung

Eröffnung Studio Baukultur
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

11.10 Uhr
Mit Freude sanieren

Sabine Djahanschah, Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Julian Latzko, Bundesstiftung Baukultur

Impulse
Henning Wilts, Wuppertal Institut
Dr. Christine Lemaitre, Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen
Eike Roswag-Klinge, ZRS Architekten Ingenieure

12.30 Uhr
Pause: Kulturbaustein

12.40 Uhr
Lebendige Innenstädte

Impulse
Tim von Winning, Baubürgermeister  für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt, Stadt Ulm
Norbert Hermanns, Landmarken AG
Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur

13.25 Uhr
Baukulturelle Bildung

Impulse
Päivi Kataikko-Grigoleit, Jugend Architektur Stadt e.V.
Mike Schlaich, TU Berlin
Belinda Rukschcio, Werkraum Bregenzerwald

14.10 Uhr
Mittagspause: Kulturbaustein

15.00 Uhr
Brandenburg: Stadt und Land

Moderation: Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

Bärbel Kannenberg, Kannenberg Architekten
Christian Keller, Präsident Brandenburgische Architektenkammer
Frank Segebade, Leiter des Referats Stadtentwicklung, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
Matthias Krebs, Präsident Brandenburgischen Ingenieurkammer
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

15.45 Uhr
Projekte erfolgreich umsetzen

Impulse
Lars-Christian Uhlig, Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung
Stephan Schütz, gmp Architekten von Gerkan Marg und Partner

16.15 Uhr
Pause: Kulturbaustein

16.25 Uhr
Podium - Auf dem Weg zu einer neuen Umbaukultur

Prof. Dr. Werner Sobek, Werner Sobek AG / Universität Stuttgart
Andrea Gebhard, mahl-gebhard-konzepte
Susanne Wartzeck, Präsidentin Bund deutscher Architekten und Architektinnen
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur
Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB e.V

17.15 Uhr
Fazit und Ausblick
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur

17.30 Uhr
Zusammenfassung

17.35 Uhr
Musikalischer Ausklang

Livestream

Veranstalter
Bundesstiftung Baukultur

18.05.2021, 11.00 Uhr19.05.2021, 17.25 Uhr

Deutschland

Partner
Medienpartner