Referent

Manfred Hegger

Schule als Solarkraftwerk
Loading Video...
Manfred Hegger, HHS Architekten

Manfred Hegger studierte in Ulm, Stuttgart und London. Er hatte Lehraufträge der Universitäten Stuttgart, Hannover und Kassel und des Queens College in Belfast inne. Manfred Hegger ist Vorsitzender des Vorstands der HHS Planer + Architekten AG. Außerdem ist er Sprecher des BDA in der Arbeitsgruppe Kooperation des Bundes Deutscher Architekten BDA, des Bundesverbands Deutscher Wohnungsunternehmen GdW und des Deutschen Städtetags. Manfred Hegger ist Director des Work Programme „Sustainable Architecture of the Future“ der UIA (Union International des Architectes), Mitglied des Action Plan „Sustainable Building and Construction“, seit 2003 des UNEP (United Nations Environmental Programme). Seit 2004 berät er die Europäische Union im Programm “Sustainable Construction Methods and Technologies”. Von 2001–2014 war er Professor an der TU Darmstadt am Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen.

Weitere Informationen zum Projekt Schule als Solarkraftwerk