Architekturgespräch

Omniturm. WORK LIFE UNITED

JUNG

Wohnen, wo man lebt. Leben, wo man arbeitet: Der OMNITURM im Herzen des Bankenviertels der Mainmetropole vereint wie kein zweites Projekt in Deutschland Büro-, Wohn- und öffentliche Flächen. Was die Vereinigung von Arbeiten und Wohnen für die Architektur und die interdisziplinäre Planung zwischen Architektur, Projektentwicklung sowie Tragwerks- und Fassadenplanung bedeutet, darüber diskutieren Kai-Uwe Bergmann (Bjarke Ingels Group, New York), Prof. Manfred Grohmann (Bollinger + Grohmann Ingenieure, Frankfurt am Main) und Florian Reiff (Tischman Speyer, Frankfurt am Main). Der Abend wird moderiert von Boris Schade-Bünsow (Bauwelt, Berlin).

Es wird um Anmeldung bis zum 10. September gebeten.

Ab 14:30 Uhr gibt es eine exklusive Führung durch den Omniturm. Die Teilnehmerzahl ist stark limitiert und es wird um Anmeldung zur Führung unter www.jung.de/omniturm gebeten.

Im Anschluss wird zu einem Get-together eingeladen.

Veranstalter
JUNG GmbH

12.09.2019, 19.00


Sankt Peter
Stephanstraße 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland