Ettersburger Gespräch 2013

Normierung – Kosten – Zeitdruck. Wo steht die Baukultur?

Axel Clemens; Weimar

Parkspaziergang zum Pückler-Schlag

Das Ettersburger Gespräch 2013 befasste sich mit dem Thema „Normierung Kosten Zeitdruck. Wo steht die Baukultur?“. Die Veranstaltung fand am 26. und 27. September 2013 auf Schloss Ettersburg statt und ging den Fragen nach, ob neue Bauverfahren flexible Möglichkeiten eröffnen, die Zusammenarbeit aller Beteiligten und die Qualität der Ausführung verbessern, eine größere Zuverlässigkeit herstellen und Termin- und Kostensicherheit garantieren. Gleichzeitig wurden gestalterische Möglichkeiten und die Auswirkungen auf die individuelle Qualität von Gebäuden untersucht. Die Dokumentation des Ettersburger Gesprächs 2013 steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Ettersburger Gespräche

Normierung – Kosten – Zeitdruck. Wo steht die Baukultur?

Veranstalter
Bundesstiftung Baukultur

26.09.2013 - 27.09.2013


Schloss Ettersburg
Am Schloss 1
99439 Ettersburg
Deutschland

Partner