Vortrag und Diskussion

Lebensraum Stadt

Stefan Forster ArchitektenStefan Forster Architekten

Lebensraum Stadt – Städtebau für den Menschen

Woran liegt es, dass wir offensichtlich keine lebenswerten Städte mehr bauen können? In seinem Vortrag nimmt Stefan Forster eine Bestandsaufnahme des gegenwärtigen Bauens im Kontext des Städtebaus der klassischen Moderne vor. Im Rückblick auf positive Beispiele aus der Baugeschichte – etwa den Wiener Wohnhof oder den genossenschaftlichen Block aus den Zwanzigerjahren – entwickelt er Standards, an denen sich qualitätsvolle Architektur bis heute bemessen lässt. Auf dieser Basis erläutert er eigene Projekte, die für verschiedene urbane Strategien stehen.

Vortag und Diskussion mit Stefan Forster, Dipl.­Ing. Architekt, Frankfurt am Main.

Veranstalter
Bau_werk e.V. Oldenburg

29.08.2019, 19.00


Kulturhalle am Pferdemarkt
Pferdemarkt 8 a
26121 Oldenburg
Deutschland