9. Baukultursalon

Immer dichter, immer besser!

Bundesstiftung Baukultur

Die Dichte in der Stadt hat es nicht einfach. Sie ist unerlässlich für ein attraktives urbanes Leben. Sie ist Voraussetzung für zukunftsfähige Städte der kurzen Wege, wo Wohnen und Arbeiten nah beieinander liegen. Sie ist Grundlage für die effiziente Ausnutzung von Infrastrukturen und das Gegenteil von flächen- und ressourcenintensiven Entwicklungen an den Ortsrändern.

In Zeiten stark wachsender Städte tragen aber nicht alle baulichen Aktivitäten dazu bei, dass höhere Dichten weiter positiv wahrgenommen werden. Der Baukultursalon „Immer dichter, immer besser!“ fokussiert baukulturelle Lösungen einer guten Dichte, die lebenswerte Orte ermöglicht.

Seien Sie herzlich zu einem Abend verdichteter Informationen mit konzentriertem Austausch eingeladen!

Mittwoch, 29. August 2018, 19 Uhr Beginn

"Immer dichter, immer besser!“
Ein Baukultursalon mit Diskussion

Begrüßung und Einführung
Reiner Nagel, Bundesstiftung Baukultur
Sabine Djahanschah, Deutsche Bundesstiftung Umwelt

 

Gespräch
Prof. Christiane Thalgott, Stadträtin i.R.
Dr. Jan Kehrberg, GSK Stockmann
im Gespräch mit Reiner Nagel und Sabine Djahanschah

 

Kurzimpulse
Ingrid Spengler, Spengler Wiescholek Architekten Stadtplaner
Andreas Krüger, belius
Nanni Grau, Hütten & Paläste Architekten

 

Podiumsdiskussion
Sabine Djahanschah, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Nanni Grau, Hütten & Paläste Architekten
Dr. Jan Kehrberg, GSK Stockmann
Andreas Krüger, belius
Ingrid Spengler, Spengler Wiescholek Architekten Stadtplaner
Prof. Christiane Thalgott, Stadträtin i.R.

Moderation: Reiner Nagel

Im Anschluss
Imbiss und Getränke

Änderungen vorbehalten

Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos gefertigt werden, die möglicherweise zur digitalen bzw. analogen Dokumentation eingesetzt und für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie den Fotoaufnahmen zu und schränken die Nutzung weder zeitlich noch räumlich ein.

Baukultursalon

Veranstalter
Bundesstiftung Baukultur

29.08.2018, 19.00 Uhr - 22.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 0€


Bar Kosmetiksalon Babette
Karl-Marx-Allee 36
10178 Berlin
Deutschland

Partner