Vortragsreihe

Hochbaukultur aus Deutschland - Tragwerke

TU Berlin - Foto: Pierre Adenis

Die Veranstaltungsreihe beschäftigt sich im diesjährigen Sommersemester mit der „Hochbaukultur aus Deutschland – Tragwerke“. Spannende Themen und interessante Gäste werden dazu ab dem 23.04.2019 zu hören und zu sehen sein.

Das Kolloquium wurde im Wintersemester 14/15 durch die drei Fachgebiete Entwerfen und Konstruieren (Prof. Geißler, Prof. Schlaich und Prof. Schmid) am Institut für Bauingenieurwesen der TU Berlin ins Leben gerufen. Ziel dieser Vortragseihe ist es, aktuelle, wichtige und interessante Themen des Konstruktiven Ingenieurbaus zu diskutieren und dabei Ingenieure aus Planungsbüros, Verwaltung und Baufirmen sowie unsere Studierenden zusammenzubringen und zu vernetzen.

Nächster Vortrag: 21.05.19 - Karl Bernhard (1859 - 1937) - Ein Berliner Baumeister
Prof. Cengiz Dicleli, Hochschule Konstanz

23.04.19
Tragwerksinnovationen in Zeiten wirtschaftlicher Hochphasen

Dr.-Ing. Jan Mittelstädt
Knippers Helbig, Berlin

07.05.19
...technisch unmöglich!? - innovatives Bauen im Denkmal

Dipl.-Ing. Mike Detzner
BENNERT GmbH, Unterschleißheim

21.05.19
Karl Bernhard (1859 - 1937) - Ein Berliner Baumeister

Prof. Cengiz Dicleli
Hochschule Konstanz

04.06.19
Leicht und elegant - zwei Dächer für die älteste Kulturstätte der Menschheit

Prof. Karen Eisenloffel, M.Sc.
EiSat GmbH, Berlin und BTU Cottbus

18.06.19
Einfach nur Beton - der Tragwerksplaner als Gestalter

Dipl.-Ing. Andreas Schulz
PICHLER Ingenieure, Berlin

02.07.19
Zum Tragswerksentwurf bei Sporthallen

Prof. Dr.-Ing. Michael Staffa
ifb frohloff staffa kühl ecker, Berlin Anfahrt

Veranstalter
Institut für Bauingenieurwesen der TU Berlin

21.05.2019, 18.00
Teilnahmegebühr: 0€


Gebäude 13b, Hörsaal A
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Deutschland