Digitale Ausstellungseröffnung

Einfach Grün – Greening The City

DAM Deutsches Architekturmuseum© DAM Deutsches Architekturmuseum

Kann GRÜN in der Architektur das Klima in den Städten verbessern, Hitzebildung reduzieren, Feinstaubbildung reduzieren und das Wohlbefinden der Menschen steigern? Selten waren Grünräume derart gefragt wie seit der Konfrontation mit Corona. Es ist an der Zeit, die Architektur im Hinblick auf Grünflächen zu entwickeln, die Stadtlandschaften aufzurüsten und GRÜN nicht nur auf ökologische Aspekte herunter zu brechen.

Die Ausstellung widmet sich den Vorteilen und Herausforderungen urbanen städtischen GRÜNS – insbesondere der Haus-  und Dachbegrünung im Bestand und Neubau. Neben der wissenschaftlichen Perspektive nimmt die Ausstellung zugleich die technischen Möglichkeiten und praktische Fragen in den Blick. Gezeigt werden gelungene Grünbauten von Düsseldorf über Mailand bis Singapore, bereits Erprobtes und völlig neue Entwicklungen.

Begrüßung / Einführung: Peter Cachola Schmal, Direktor Deutsches Architekturmuseum

Erläuterung der Kooperation: Lara Maria Mohr / Peter Dommermuth, Umweltamt der Stadt Frankfurt

Präsentation „Einfach Grün“: Rudi Scheuermann, Director und Global Leader Building Envelope Design bei Arup.

Interview: Stefano Boeri, Architekt, Architekturprofessor und Autor

Präsentation Ausstellungsinhalte: Hilde Strobl, freie Kuratorin

Interview: Mun Summ Wong / Richard Hassel, WOHA

Virtueller Ausstellungsrundgang: Film von Moritz Bernoully, Fotograf

 

Livestream: Facebook + YouTube\DAM

22.01.2021, 18.00 Uhr20.00 Uhr

DAM Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
60594 Frankfurt am Main
Deutschland