Tag der Architektur 2022

Architektur baut Zukunft

Die gesellschaftliche Tragweite aller baulichen Entscheidungen ist unverhandelbar. Abriss muss erschwert, Bestand priorisiert werden. Steigende Preise für Boden und Material verdeutlichen, dass bezahlbarer Wohnraum, lebenswerte Quartiere, Grünräume und Biodiversität keine unendlichen Ressourcen darstellen. Neue Bauaufgaben wie Aufstockung und Umnutzung von Nichtwohngebäuden entstehen in großem Umfang. Dazu kommt die wachsende Bedeutung von Grünflächen für unser Stadtklima und die Umsetzung eines nachhaltigen Wassermanagements.

Die jährlich und bundesweit stattfindende Veranstaltungsreihe "Tag der Architektur" ist eine einzigartige Gelegenheit, Projekte zu besichtigen und gemeinsam zu diskutieren, um die komplexen Anforderungen an unsere gebaute Umwelt besser zu verstehen.

Informationen zu den Programmen der einzelnen Bundesländer gibt es hier.

25.06.2022 – 26.06.2022

bundesweit
Deutschland

Nach oben