Tagung

Bauten der Industriekultur

© Krekeler Architekten Generalplaner GmbH
Textilmuseum Forst

Die Fachtagung zeigt anhand aktueller Beispiele Herausforderungen und Lösungsbeispiele eines hochwertigen Umgangs mit bestehenden Gewerbe- und Industriebauten in Brandenburg. Gleichzeitig werden Anforderungen an eine baukulturell adäquate Gestaltung moderner Bauten in Gewerbe, Industrie und Tourismus formuliert. Der Förderverein Baukultur Brandenburg e.V. veranstaltet die Tagung zur Industriekultur gemeinsam mit der Brandenburgischen Architektenkammer (BA) und der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK) in Kooperation mit Kulturland Brandenburg und dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (BLDAM). Die Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft des Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg Herrn Prof. Dr.-Ing. Steinbach.

Die Tagung wird in hybrider Form durchgeführt. Da die (analoge) Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten über die Website der Brandenburgischen Ingenieurkammer (BBIK).

Veranstalter
Tagung | Förderverein Baukultur Brandenburg e.V., Brandenburgische Architektenkammer, Brandenburgische Ingenieurkammer

28.10.2021, 10.00 – 17.00

Nach oben