Internationales Symposium

Baukulturtage in Venedig

Die Bundesstiftung Baukultur nimmt die 17. Architekturbiennale in Venedig mit dem Thema „How will we live together?“ zum Anlass, ihr internationales Symposium mit dem Thema „Stadt & Identität“ zu veranstalten. Hierzu laden wir vom 6. bis 8. Oktober 2021 in Kooperation mit dem Deutschen Studienzentrum in Venedig ein. Das Symposium behandelt die Frage, inwieweit eine eigene, auf den genius loci bezogene Stadtidentität den Weg in die Zukunft gestalten kann.

Den Auftakt bildet am 6. Oktober nachmittags eine Begrüßung am Baukulturmobil und eine Besichtigung des Museums M9 in Mestre und ein Erfahrungsaustausch europäischer Baukulturinstitutionen für geladene Gäste. Das internationale Symposium findet am zweiten Tag, den 7. Oktober, in Venedig statt. Am 8. Oktober bietet die Stiftung geführte Rundgänge über die Architekturbiennale an (gegen Eintritt).

Wir laden Sie herzlich ein – das Anmeldeformular ist ab sofort freigeschaltet!

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Hygienemaßnahmen nur 100 Gäste zulassen können.

Ansprechpartnerin:
Maike Groschek
Vorstandsreferentin
Tel +49(0)331/20 12 59-34
groschek@bundesstiftung-baukultur.de

English:

The Federal Foundation for Baukultur is taking the 17th Architecture Biennale in Venice with the theme "How will we live together?" as an opportunity to organize its international symposium with the topic "City & Identity". We invite you to join our symposium in Venice from October 6 to 8, 2021 in cooperation with the German Center for Venetian Studies. The symposium will address the question of the extent to which a city's own identity, based on the genius loci, can shape its path into the future.

The event will kick off on October 6 in the afternoon with a welcome at the Baukulturmobil and a tour of the M9 museum in Mestre, as well as a meeting for invited guests to exchange of experiences between European building culture institutions. The international symposium will take place on the second day, October 7, in Venice. On October 8, we will offer guided tours of the Architecture Biennale (with entrance fee).

We cordially invite you - the registration form is now open!

Please note that due to hygiene measures we can only admit 100 guests.

Contact person:
Maike Groschek
Executive Board Officer
Phone +49(0)331/20 12 59-34
groschek@bundesstiftung-baukultur.de

Programm

6. Oktober

16-19 Uhr

Öffentliches Baukulturtreffen mit Führung

Museo M9 Mestre, Via Giovanni Pascoli 11, 30171 Venezia VE

Vorlaufend am Nachmittag: Europäisches Netzwerktreffen auf separate Einladung

7. Oktober       Fachsymposium "Stadt & Identität"
Palazzo Zeno, Campiello de Ca' Zen, 30125 Venezia

09-12.30 Uhr

Vortragsvormittag (englisch)
Palazzo Zeno, Campiello de Ca' Zen, 30125 Venezia

13.00               Mittagsimbiss und Austausch
15-18.00 Uhr     Nachmittagsprogramm in Grupppen
  • Fachgespräch zum Fachsymposium
  • Werkstattbesuch, alte Handwerktechniken,
    Architekt Guido Jaccarino
  • Architekturhistorische Führung durch Prof. Reinhard Haus
Ab 18.30 Uhr Abendempfang im Garten
Palazzo Zeno, Campiello de Ca' Zen, 30125 Venezia

8. Oktober    

Geführte Rundgänge über die Architekturbiennale
Führungen in 2 Gruppen (MOVENICE, Clemens F. Kusch und Anabel Gelhaar)

Kooperationen

Internationales Symposium

06.10.2021, 12.00 – 08.10.2021, 18.00

Venedig
Deutschland

Nach oben