Ausstellung

Critical Care

© Martina Bo Rubino

Anlässlich der aktuellen Gesundheitslage möchten wir vorsorglich darauf hinweisen, dass die hier gelistete Veranstaltung möglicherweise abgesagt wird. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der jeweiligen Veranstalter über den neuesten Stand.

 

Planet in der Krise. Die Erde in der Notaufnahme. Menschengemachte ökologische und soziale Katastrophen drohen den Planeten unbewohnbar zu machen. Die Lage ist kritisch, und dominiert von den Interessen des Kapitals sind Architektur und Urbanismus in die Krise verstrickt.

Doch es geht auch anders, wie die Ausstellung Critical Care, die zuerst im Architekturzentrum Wien (Az W) gezeigt wurde, anhand von 21 aktuellen internationalen Beispielen zeigt, darunter erdbebensichere und nachhaltige Dorfentwicklung in China, Überschwemmungsschutz durch traditionelle CO2-arme Bautechniken in Pakistan und Bangladesch, die vielfältige Umnutzung modernistischer Bauten in Brasilien und Europa, ein ökologischer Community Land Trust in Puerto Rico, die Revitalisierung historischer Bewässerungssysteme in Spanien, neue Konzepte für öffentliche Räume und durchmischte Stadtquartiere in Wien, London und Nairobi.

Critical Care beweist, dass Architektur und Urbanismus dafür sorgen können, den Planeten wiederzubeleben. Die Reparatur der Zukunft hat begonnen.

Die Vinissage findet am 07.02. statt.

Veranstalter
Deutsches Architektur Zentrum DAZ

06.02.2020, 15.00

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
10179 Berlin
Deutschland