Preisverleihung

Auszeichnung 2019 Baukultur Kraichgau

Architektenkammer Baden-Württemberg

25 Projekte aus verschiedenen Bereichen, beispielsweise öffentliche Einrichtungen, Wohnen, Gewerbe oder Weinbau, werden als vorbildliche Baukultur im Kraichgau ausgezeichnet. Maßgebliche Kriterien für die Projektauswahl waren unter anderem eine zeitgemäße und funktionale Architektur unter Beachtung regionaltypischer Spezifika, eine innovative und ressourcenschonende Ausführung oder der geleistete Beitrag für das Gemeinwesen. 32 weitere Beiträge werden unter Berücksichtigung dieser Kriterien darüber hinaus als besonders gelungen gewürdigt.

Die Bekanntgabe und Prämierung der Preisträger wird im Rahmen einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Regierungspräsidiums Karlsruhe am 19. März 2019 stattfinden. In diesem Rahmen wird auch ein Baukulturführer für den Kraichgau präsentiert, in dem alle 90 Beiträge zum Auszeichnungsverfahren vorgestellt werden. Dass zeitgemäßes und qualitätsvolles Bauen ein bedeutender Faktor für die Lebensqualität und zukunftsfähige Entwicklung der Städte und Gemeinden im Kraichgau ist, wird zudem eine Wanderausstellung zeigen.

Veranstalter
Architektenkammer Baden-Württemberg

19.03.2019, 18.00
Teilnahmegebühr: 0€


Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
76133 Karlsruhe
Deutschland