Festival

Architektur RADIKAL

Stiftung Bauhaus Dessau / © (Walter Gropius) VG Bild-Kunst Bonn 2019 / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ

Arbeitsamt von Walter Gropius (1928–29), Sheddach, Dessau, 2018

Ihre Zeitgenossen versetzten sie in Erstaunen, manche auch in Entsetzen. Mit den Bauhausbauten in Dessau schufen die Bauhäusler*innen etwas radikal Neues. Nicht nur in ihrer Architektur. Die Bauhausbauten dienten als Prototypen des modernen Lebens. Das Bauhaus bewegte sich zwischen radikaler Utopie, gesellschaftlichen Visionen und sozialen Realitäten. Vieles, was damals radikal vorgedacht und erstmals baulich realisiert wurde, ist heute Standard. Doch welche neuen Ansätze für eine zukunftsweisende Architektur brauchen wir heute? Und ist Radikalität überhaupt noch zeitgemäß? Hier setzt das Festival Architektur Radikal an.

Veranstalter
Stiftung Bauhaus Dessau

31.05.2019 - 02.06.2019
Teilnahmegebühr: 0€


Bauhaus Museum Dessau
06846 Dessau
Deutschland