Stiftung

Organigramm

Heimann Schwantes für die Bundesstiftung Baukultur

Organigramm der Bundesstiftung Baukultur

Die Stiftung ist in öffentlich-rechtlicher Form durch Bundesgesetz errichtet. Die Stiftung ist eine bundesweite Plattform für gutes Planen und Bauen. Sie ist keine Förderstiftung, sondern organisiert übergreifend den öffentlichen Dialog über die Kriterien für Baukultur, weckt bei Akteuren und in der Bevölkerung Interesse und Aufmerksamkeit und schafft so ein unterstützendes baukulturelles Klima. Durch Herausstellen von Leistungen zeigt sie die Bedeutung der Baukultur für unsere Kulturnation und den Standort Deutschland. Auf diese Weise stärkt sie die Qualitätsnachfrage, verbessert die Marktchancen von Architekten und Ingenieuren und unterstützt die internationale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Planungs- und Bauwesens.