Organe

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus 13 Mitgliedern: Fünf Mitglieder entsendet der Deutsche Bundestag, je ein Mitglied entsenden das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, das Bundesministerium der Finanzen sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere fünf Mitglieder entsendet der Konvent der Baukultur.

Den Vorsitz des Stiftungsrats hat Cansel Kiziltepe, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesbauministerium. Stellvertretende Vorsitzende ist Andrea Gebhard, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer. 

Der Stiftungsrat der Bundesstiftung Baukultur besteht aus den folgenden Personen (alphabetisch):

  • Katharina Cramer-Hadjidimos, Referatsleiterin bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Sabine Djahanschah, Architektin, Referatsleiterin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
  • Andrea Gebhard, Architektin, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer
  • Norbert Hermanns, Aufsichtsratsvorsitzender Landmarken AG
  • Christian Hirte, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Michael Kießling, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Cansel Kiziltepe, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
  • Anja Liebert, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup, ehemals Geschäftsführer BER
  • Edgar Pairan, Referatsleiter im Bundesministerium der Finanzen
  • Hagen Reinhold, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Prof. Dr. Werner Sobek, Architekt und Ingenieur
  • Claudia Tausend, Mitglied des Deutschen Bundestages
Nach oben