Preis für realisierte Projekte

BDA-Preis Sachsen

Thema
Architektur
Stadt- und Regionalplanung
Reichweite Sachsen
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Dotierung Ehrenplakette und Ehrenurkunde
Verfahren offen
Zulassungs­voraussetzung Jeder Bauherr oder Architekt ist berechtigt, Unterlagen über Bauten und Projekte in Sachsen einzureichen.
Gründungsjahr 1994
Intervall alle drei Jahre
Jury Jury
Auslober Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Sachsen
Kontakt Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Sachsen
Naumburger Straße 48
04229 Leipzig
Deutschland
T 0341-2281179
F 03212-1293626
Ansprechpartner

Ute Frank-Ehret, Referentin Landesverband
E-Mail

Webseite bda-sachsen.de/auslobungen-architektur

Wesentliche Aufgabe des Bundes Deutscher Architekten ist es, die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und unserer Umwelt zu sichern und zu fördern. Der BDA Preis Sachsen wird mit dem Ziel vergeben, in diesem Sinne vorbildliche Bauten in Sachsen auszuzeichnen, um die gemeinsame Leistung und das persönliche Engagement von Bauherren und Architekten zu würdigen. Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für die qualitätvolle Gestaltung unserer Umwelt zu schärfen und Maßstäbe in der Architekturentwicklung zu setzen.