Preis für realisierte Projekte

BDA Preis für Architektur und Städtebau im Saarland

Ziel dieses Preises ist die Würdigung vorbildlich gestalteter Bauten im Saarland. Architekt/in und Bauherr/in sollen gemeinsam ausgezeichnet werden, wenn sie sich baukünstlerisch in herausragender Weise der Verantwortung gegenüber dem Ort und der Gesellschaft gestellt haben und dies qualitätvoll umgesetzt haben. Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein und das Interesse für eine gute Gestaltung unserer gebauten Umwelt zu fördern und alle Beteiligten zu persönlichem Engagement zu animieren.

Neben den "klassischen" Objekten aus Hochbau und Städtebau wird das Verfahren auch auf hervorragende fachbezogene, publizistische Tätigkeiten und bemerkenswerte experimentelle oder temporäre Beiträge erweitert. Hierfür soll ein Sonderpreis verliehen werden.

Thema
Architektur
Stadtplanung
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Auslober BDA Saarland e.V.
Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr
Reichweite Saarland
Gründungsjahr 1969
Intervall unregelmäßig
Verfahren offen
Dotierung Plakette/n und Urkunde/n
Jury Jury
Zulassungsvoraussetzung Es sind Projekte zugelassen, die im Saarland realisiert und im ausgelobten Zeitraum fertiggestellt wurden.
Kontakt BDA Saarland e.V.
Großherzog-Friedrich-Str. 133
66121 Saarbrücken
Deutschland
T 0681-9681240
F 0681-9681242
Ansprechpartner

BDA Saarland e.V.
E-Mail

Preis im Konvent
Information www.bda-saar.de