Studentenpreis

BDA Hamburg Studienpreis

Ausgezeichnet werden außergewöhnliche Leistungen, die im Rahmen des Architekturstudiums erbracht werden: studentische Entwurfsarbeiten, die in besonderer Weise architektonische Qualität zeigen. Der BDA-Studienpreis wird im wechselnden Turnus von den drei BDA-Landesverbänden Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein jährlich ausgelobt.

Thema
Architektur
Stadtplanung
Art des Preises Studentenpreis
Auslober Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.
BDA Stiftung Hamburg
Mitglied FördervereinBDA Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
BDA Landesverband Schleswig-Holstein
Reichweite Hamburg
Gründungsjahr 1984
Intervall alle drei Jahre
Verfahren offen
Dotierung Architekturpraktikum, Sachpreise, Urkunden sowie a.o. Mitgliedschaften im BDA Hamburg
Jury interne Jury zzgl. Preisträger des letzten Studienpreisverfahrens
Zulassungsvoraussetzung Studierende der Fachrichtung Architektur bzw. Stadtplanung, die an entsprechenden Hochschulen der Bundesländer Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein eingeschrieben sind.
Kontakt Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.
Shanghaiallee 6
20457 Hamburg
Deutschland
T 040-4133310
F 040-41333123
Ansprechpartner

Hildegard Kösters, Geschäftsstellenleitung
E-Mail

Information www.bda-hamburg.de