Preis für realisierte Projekte

Auszeichnung guter Bauten in Franken

Logo
Thema
Architektur
Stadt- und Regionalplanung
Reichweite Bayern
Art des Preises Preis für realisierte Projekte
Dotierung Ehrenpreis, Urkunde
Verfahren offen
Zulassungs­voraussetzung Teilnahmeberechtigt ist jeder Bauherr/jede Baufrau und/oder jeder Architekt/jede Architektin mit Bauten in Franken, die seit 2008 in den Regierungsbezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken fertiggestellt wurden, soweit diese nicht im Rahmen der Auszeichnung 2008, 2012 bzw. 2015 beurteilt worden sind.
Gründungsjahr 1998
Intervall alle drei Jahre
Jury Unabhängige Jury aus drei nicht in der Region ansässigen Architekten, einem Journalisten und einer Person des öffentlichen Lebens.
Auslober Bund Deutscher Architekten BDA Kreisverbände Franken
Kontakt Bund Deutscher Architekten BDA Kreisverbände Franken
91052/97070 Erlangen/Würzburg
Deutschland
Ansprechpartner

Annemarie Bosch / Rainer Kriebel, Vorsitzende Kreisverband Nürnberg-Mittelfranken-Oberfranken / Vorsitzender Kreisverband Würzburg-Unterfranken
E-Mail

Webseite www.frankenpreis.de

Im Mittelpunkt des Preises stehen das Werk, der Bauherr und sein Architekt. Die Auszeichnung Guter Bauten soll zeitgenössische Architektur der Region und den Dialog mit der Öffentlichkeit fördern. Es können ein Bauwerk, eine Gebäudegruppe oder realisierte städtebauliche Planungen ausgezeichnet werden.