Henry Beierlorzer, Urbane Nachbarschaft Samtweberei

Neue Ideen für alte Häuser – Nachbarschaft Samtweberei, Krefeld

Henry Beierlorzer Jahrgang 1959, Studium Stadtplanung in Aachen. Beruflich prägende Stationen im Planungsbüro von Peter Zlonicky und Kunibert Wachten; bei der Internationalen Bauausstellung Emscher Park und bei der Regionale 2006 im Bergischen Städtedreieck. Eigene Bauherrenrollen und freiberufliche Projektentwicklungen. Gastprofessur an der Uni Kassel. Gemeinsame Entwicklung des Projekts „Nachbarschaft Samtweberei“ mit Frauke Burgdorff von der Montag Stiftung Urbane Räume. Seit 2014 Geschäftsführer der Urbanen Nachbarschaft Samtweberei gGmbH in Krefeld.