Netzwerktreffen regional

Mit den regionalen Netzwerktreffen versammeln die Bundesstiftung Baukultur und ihr Förderverein seit 2010 Netzwerkpartner, ausgewählte Experten und Baukulturvermittler. Sie bilden eine Plattform, um aktuelle baukulturelle Themen anhand von konkreten Beispielen vor Ort mit lokal agierenden Initiativen zu diskutieren und Erfahrungen, Methoden und Strategien auszutauschen. Die erste Reihe regionaler Netzwerktreffen der Bundesstiftung (2010 bis 2013) stand unter dem Fokus „Eine Sprache für die Baukultur“ und diskutierte Strategien, Formate und Beispiele der Baukulturvermittlung. Mit Formaten wie dem "Offenen Forum Baukultur", der jährlichen Mitgliederversammlung sowie Kooperationen – wie zum Tag der Baukultur in Hessen 2014  – laden Stiftung und Förderverein bundesweit zu regionalen Netzwerktreffen ein.

Hier erfahren Sie mehr zu den einzelnen regionalen Netzwerktreffen und gelangen zu den Dokumentationen, die Ihnen als Download zur Verfügung stehen.