Gestaltungsbeiräte

Gestaltungsgremium Bremen

Thema Architektur
Kontakt Freie Hansestadt Bremen, Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
Contrescarpe 72
28195 Bremen
T 0049-421-3612504
Ansprechpartner

Prof. Dr. Iris Reuther, Senatsbaudirektorin
E-Mail

Jan-Niclas Döpkens
E-Mail

Gründungsjahr 2018
Website www.bauumwelt.bremen.de/bau-1469

Das Gestaltungsgremium ist gemäß Bremer Erklärung vom 14.08.2018 ein informelles Instrument zur Sicherung einer hohen Planungs- und Baukultur in Bremen. Ziel ist es, die architektonische und städtebauliche Qualität des Planungs- und Baugeschehens zu fördern, zwischen den Beteiligten ein transparentes Vorgehen zu ermöglichen sowie durch fachlichen und sachlichen Dialog die Planungs- und- Abstimmungsprozesse zu beschleunigen. Darüber hinaus identifiziert das Gestaltungsgremium städtebauliche und stadtgestalterische Fragestellungen und wirkt hierzu an der Strategieentwicklung beratend mit.

Das Gestaltungsgremium versteht sich sowohl in seiner turnusmäßigen Zusammensetzung und Arbeitsweise als auch in seinem auf ausgewählte Projekte zugeschnittenen Format als Diskussions- und Beratungsforum für stadtgestalterisch relevante städtebauliche Konzepte und Bauvorhaben. Das Gestaltungsgremium unterstützt als unabhängiges Fach- und Sachverständigengremium die politischen Institutionen sowie die Fachverwaltung in Fragen der Architektur, des Städtebaus, der Stadtplanung und des Stadtbildes. Es begutachtet und behandelt Vorhaben von städtebaulicher Bedeutung in ihrer Auswirkung auf die Stadtgestalt und die Stadtstruktur und gibt fachlich fundierte, ausgewogene Empfehlungen für politische Institutionen und die Verwaltung.