Mitglied Förderverein

Mitglied Förderverein Deutsche Wohnen SE

Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften in Deutschland und Europa, deren operativer Fokus auf der Bewirtschaftung und Entwicklung ihres Portfolios, mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien, liegt.

Die Kernregionen befinden sich insbesondere im Großraum Berlin, im Rhein-Main-Gebiet, im Rheinland, in Dresden, in Hannover/Braunschweig sowie in weiteren wachsenden deutschen Metropolregionen. Der Bestand umfasst derzeit insgesamt 160.500 Einheiten, davon 158.300 Wohneinheiten und 2.200 Gewerbeeinheiten. Zu den bekanntesten Siedlungen und Gebäuden gehören die Colonie Zeilsheim in Frankfurt – Teil der ehemaligen Werksiedlungen der Hoechst AG –, die Hufeisensiedlung Britz in Berlin-Neukölln, die Großsiedlung Siemensstadt in Berlin-Charlottenburg, die Wohnstadt Carl Legien in Berlin-Prenzlauer Berg und die Weiße Stadt in Berlin-Reinickendorf - Siedlungen der Berliner Moderne, die 2008 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurden.

Logo
Thema Wohnungswirtschaft
Kontakt Deutsche Wohnen SE
Mecklenburgische Str. 57
14197 Berlin
Ansprechpartner

Manuela Damianakis, Director Corporate Communication & Public Affairs

Information www.deutsche-wohnen.com