Vereine & Initiativen

Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat e.V.

Der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland ist der Bundesverband der Bürger- und Heimatvereine in Deutschland. Er hat die Erhaltung und Entwicklung der Kulturlandschaft und ihrer schützenswerten Elemente zu seinem Aufgabenschwerpunkt gemacht.

Der BHU setzt sich für Denkmalpflege ein und fördert die Erhaltung und Weiterentwicklung von regionaler Baukultur. Zu den Denkmälern, mit denen sich der BHU befasst, zählen Bau- und Gartendenkmäler, Denkmalbereiche und Bodendenkmäler. Des Weiteren setzt sich der BHU auch für eine moderne Baukultur ein. So sollen bei Neubauten Belange von Energieeffizienz und Wohnkomfort verknüpft werden mit Gestaltungselementen regionaltypischer Bauweisen. Nur so können attraktive Siedlungsbilder erhalten und entwickelt werden. Der BHU zeigt in seiner Arbeit auf, dass sich die Ziele des Schutzes von Natur- und Kulturerbe nicht ausschließen. Gleichzeitig fördert er die Zusammenarbeit der beiden Disziplinen und entwickelt Leitlinien für den geeigneten Umgang mit Denkmälern, Baukultur und Kulturlandschaften.

Der BHU ist auf europäischer Ebene in Netzwerken zu den Themen Denkmalpflege, Baukultur und Kulturlandschaft aktiv. Er hat 2015 das Netzwerk der "European local heritage organisations" ins Leben gerufen.

Logo
Thema
Bildung, Vermittlung
Denkmalpflege
Landschaftsarchitektur
Gründungsjahr 1904
Mitglieder / Mitarbeiter 500000
Publikationsintervall unregelmäßig
Internationale Tätigkeit CIVILSCAPE, Europa nostra, Europäisches Umweltbüro (EEB)
Kontakt
Adenauerallee 68
53113 Bonn
Deutschland
T 0228-224091
F 0228-215503
Ansprechpartner

Dr. Inge Gotzmann, Bundesgeschäftsführerin
E-Mail

Anne Segbers M.A., wissenschaftliche Referentin
E-Mail

Information www.bhu.de