27.04.2021, 10 Uhr

Qualifizierter Nachwuchs in der Denkmalpflege: Video-Interview mit Reiner Nagel



Im Vorfeld der Tagung „AUSBILDEN – QUALIFIZIEREN – BEGEISTERN für die Denkmalpflege“, hat sich Dr. Holger Mertens, Landeskonservator für Westfalen mit Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur) über die Beobachtung unterhalten, dass im Berufsspektrum der Denkmalpflege der qualifizierte Nachwuchs drastisch weniger wird. In welchen Bereichen ist der Nachwuchsmangel konkret spürbar und warum ist es überhaupt dazu gekommen? Welche Folge hat dieser für unser baukulturelles Erbe und damit auch für die Gesellschaft? Und was muss und kann getan werden, um diesen Trend aufzuhalten?

Der 9. Westfälischen Tag für Denkmalpflege fand am 6. Mai 2021 statt. Vorgestellt wurden unterschiedliche Bildungsangebote von Fachämtern, Wissenschaft und Handwerk. Außerdem werden Vernetzungsmöglichkeiten aufgezeigt, um für Denkmalpflege in Aus- und Weiterbildung zu begeistern.