Baukultürchen

Baukultürchen zum zweiten Advent: Podcast über das Quartier Schiffbauergasse

Heute öffnet sich das sechste Baukultürchen unseres digitalen Adventskalenders!

Jeden Tag im Dezember öffnet sich hier auf unserer Webseite und in den sozialen Medien bis Weihnachten täglich ein neues Baukultürchen – nicht nur um Ihnen einen Moment des Innehaltens und der Freude zu bereiten, sondern hoffentl

Hinter dem Nikolaus-Baukultürchen zum zweiten Advent verbirgt sich der Podcast "Commoning Minds" über das Kulturquartier Schiffbauergasse, den Studierende der TU Berlin, der Univerität Kassel gemeinsam mit u Lab (Studio für Stadt und Raumprozesse) und Susanne K. Fienhold Sheen im Rahmen des Studienprojektes "Performing Commons" aufgenommen haben. 

 

Dazu auch ein kurzes Adventsgedicht:

Advent, Advent, ein Lichtlein in der Schiffbauergasse brennt.
Was vor langer Zeit ein Stoppelfeld,
Eröffnet heut 'ne ganz neue Welt.

Advent, Advent, ein Lichtlein in der Schiffbauergasse brennt.
Schiffbau, Reittheater und Kaserne,
Der Ort entwickelt sich – auf in die Moderne!

Advent, Advent, ein Lichtlein in der Schiffbauergasse brennt.
Mehr und mehr kam das Quartier zustand',
Und auch heut ist die Geschicht' noch relevant!

Nach oben