24.11.2020, 12 Uhr Podcast

Baukultur vor Ort: Teil 5 mit dem b.zb Bremer Zentrum für Baukultur

Für die Podcast-Reihe "Baukultur vor Ort" besuchte die Bundesstiftung Organisationen, Vereine und Schaufenster der Baukultur in ganz Deutschland. Welche Initiativen sich wo engagieren, was sie tun und was ihnen besonders wichtig ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Reihe. In Teil 5 wird das b.zb Bremer Zentrum für Baukultur vorgestellt, das sich in der Überseestadt befindet. Die Gesprächspartner waren Christian von Wissel (Wissenschaftlicher Leiter des b.zb) und Jörn Schaper (Geschäftsführer des b.zb).

Das b.zb besteht seit 2003 mit dem Ziel der Förderung und Pflege der Bremer Baukultur. Neben Ausstellungen und Publikationen richtet der Verein unter anderem gemeinsam mit Partnerorganisationen den Bremer Stadtdialog aus, ein öffentliches Forum zu Themen der Bremer Baukultur und Stadtentwicklung. Das b.zb befindet sich im „Speicher XI“ in der Bremer Überseestadt, wo Ausstellungen, Vorträge und Workshops stattfinden. Ein Archiv und eine öffentliche Fachbibliothek sind ebenfalls ansässig.

Das Gespräch führte Julian Latzko im Rahmen der Baukultur-Sommerreise im August 2020.