24.07.2020, 15 Uhr Podcast

10 Minuten Baukultur: Teil 9 mit Andrea Gebhard

Die Gestaltung öffentlicher Räume ist das Thema der aktuellen Folge unserer Podcast-Reihe „10 Minuten Baukultur“. Hören Sie ein Gespräch zwischen der Landschaftsarchitektin, Stadtplanerin und Vorsitzenden des Beirats der Bundesstiftung Baukultur, Andrea Gebhard, und Reiner Nagel, in dem es um Impulse für die Freiraumplanung und den aktuellen Baukulturbericht geht.

Darin sagt Andrea Gebhard: „Der Außenraum prägt den ersten Eindruck eines Gebäudes oder eines Stadtquartiers. Wenn der Außenraum, der öffentliche Raum schlecht gestaltet oder gepflegt ist, dann hat das eine enorme Wirkung auf die Wertigkeit dieser Fläche.“

Andrea Gebhard (Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin) war von 1984 bis 2000 im Planungsreferat der Landeshauptstadt München tätig, von 2000 bis 2006 Geschäftsführerin der BUGA München 2005 GmbH. Im Jahr 2006 gründete sie das Büro gebhard konzepte und war von 2007 bis 2014 Präsidentin des BDLA. Andrea Gebhard ist seit 2009 Partnerin im Büro mahl gebhard konzepte. Von 2007 bis 2012 war sie Mitglied des Stiftungsrats der Bundesstiftung Baukultur. Seit 2010 wissenschaftlicher Beirat des BBSR, 2011 Berufung in den Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik. Seit 2016 ist Andrea Gebhard Vorsitzende des Beirats der Bundesstiftung Baukultur.