Achim Judt

Konversion: Alte Fläche – Neue Nutzung

Loading Video...

Achim Judt, Architekt, ist seit 2017 Geschäftsführer der städtischen Entwicklungsgesellschaft MWSP in Mannheim. Seit 2012 war er dort als Prokurist tätig. Zuvor hat Judt in Karlsruhe bei der kommunalen Wohnungsgesellschaft Volkswohnung GmbH das Projektmanagement geleitet. Nach dem Studium der Architektur begann er 1995 in Darmstadt als Projektarchitekt/-leiter in dem Architekturbüro Gitter+Hamacher und war danach Partner bei CAS coop Architektur+Städtebau. Er ist Fachpreisrichter bei verschiedenen Architektur- und Städtebauwettbewerben.

Projektbeschreibung
Die städtische Konversionsgesellschaft MWSP entwickelt in Mannheim rund 500 ha ehemals von den amerikanischen Streitkräften militärisch genutzte Flächen.
Bei der Entwicklung und Planung der neuen Quartiere nach urbanen und gesellschaftlichen Anforderungen ist die Bewahrung der Historie des Ortes von besonderer Bedeutung.