Netzwerk

Preise der Baukultur

Studentenpreis

Hochschulpreis des Bayerischen Baugewerbes

Thema Ingenieurwesen
Architektur
Reichweite Bayern
Art des Preises Studentenpreis
Dotierung 1. Preis: 3.000 Euro, 2. Preis: 2.000 Euro, 3. Preis: 1.000 Euro. Zudem werden die für die Teilnahme am Wettbewerb ausgewählten Arbeiten als Zusammenfassung in Form eines Tagungsbandes veröffentlicht.
Verfahren Ehrung
Zulassungsvoraussetzungen Für den Hochschulpreis des Bayerischen Baugewerbes können im vorangegangenen Jahr an einer bayerischen Hochschule erstellte Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Bauingenieurwesen eingereicht werden.
Intervall jährlich
Jury Fachkündige Prüfer
Auslober Landesverband Bayerischer Bauinnungen
Kontakt Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe
Bavariaring 31
80336 München
089-7679-123
Ansprechpartner Dipl.-Ing. Olaf Techmer
E-Mail
Website https://www.lbb-bayern.de/bildung/hochschulpreis.html

Die Stiftung Berufsförderung Bayerisches Baugewerbe schreibt seit 2009 jährlich den Hochschulpreis des Bayerischen Baugewerbes aus. Mit ihm werden herausragende Bachelor- und Masterarbeiten der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit hohem Praxisbezug und nachvollziehbarer, verständlicher Darstellung für das Baugewerbe prämiert.

Schwerpunktfelder:
- Computergestütztes Modellieren und Fertigen
- Kreislauffähiges und regeneratives Bauen
- Innovative Materialien und Konstruktionen

Nach oben