Netzwerk

Preise der Baukultur

Theoriepreis

DAM ARCHITECTURAL BOOK AWARD

Logo
Thema Architektur
Kunst, Kultur und Design
Material, Technik und Detail
Reichweite weltweit
Art des Preises Theoriepreis
Dotierung Keine, Besondere Präsentation auf der Buchmesse und auf Folgemessen
Verfahren offen
Zulassungsvoraussetzungen Die neueste Produktion seit der Vorjahres-Buchmesse kann eingereicht werden
Gründungsjahr 2009
Intervall jährlich
Jury Verleger, Architekturfotografen, Architekturjournalisten, Designer und Kuratoren.
Auslober Deutsches Architekturmuseum DAM
Frankfurter Buchmesse
Kontakt Deutsches Architekturmuseum DAM
Hedderichstraße 108-110
60596 Frankfurt am Main
069-212-30827
Ansprechpartner Rebekka Kremershof, Leitung Bildung und Vermittlung
E-Mail
Website https://architectural-book-award.de/

Der in seiner Art einmalige und inzwischen hoch angesehene Preis zeichnet die besten 10 Architekturbücher eines Jahres aus und präsentiert diese jeweils zur Frankfurter Buchmesse im Oktober auf einem eigenen Stand in der Halle 4.1.

Nach oben