Netzwerk

Baukulturelle Bildung

Veranstaltungen und Netzwerktreffen

Baukulturdialog "Denkmalvermittlung in der Praxis"

Thema Architektur
Denkmal
Aktionsradius Brandenburg
Kurzinformation 1. Juni 2022: Baukulturdialog in Bernau bei Berlin
Akteur im Netzwerk Bildung
Kontakt Veranstalter: Bundesstiftung Baukultur und Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz
UNESCO-Welterbe Bauhaus
Besucherzentrum Bernau
Hans-Wittwer-Straße 1
16321 Bernau
Ansprechpartner Katharina Stahlhoven, Projektleiterin Bildung, Bundesstiftung Baukultur
Website https://www.bundesstiftung-baukultur.de/veranstaltungen/detail/baukulturdialog-bernau

Der Baukulturdialog thematisiert die Frage, wie das Thema Denkmalschutz besser vermittelt werden kann und welche Ansätze dabei erfolgsversprechend sind.

In diesem Zusammenhang soll auf das Vormittagsprogramm, das vom DNK organisiert wird, Bezug genommen werden. Hier entdecken Grundschulklassen das Welterbe auf spielerische Weise, z.B. durch Erstellen eines Comics. Ihnen wird vermittelt, welche Bedeutung und Nutzen Denkmalpflege hat.

Beim Baukulturdialog am Nachmittag kommen nach fachlichen Vorträgen anschließend an einem Dialogtisch Teilnehmende mit Referentinnen und Referenten in einen moderierten, intensiven Gesprächsaustausch. Eine Führung durch das Bauhaus-Ensemble rundet die Veranstaltung ab.

Um Anmeldung wird gebeten:
https://www.bundesstiftung-baukultur.de/veranstaltungen/registrierung/baukulturdialog-bernau

© Christoph Eisenmenger, 2020, BeSt Bernauer Stadtmarketing
Nach oben