Netzwerk

Baukulturelle Bildung

Aktionen zum Mitmachen

Aktuell | Anmelden zur: Sommerwerkstatt Weltverbesserer*innen | 20. – 24. Juli 2020 am Bauhaus Dessau

Zielgruppe Jugendliche
Thema
Architektur
Stadt
Material & Konstruktion
Aktionsradius Sachsen-Anhalt
Kurzinformation Anmeldung erforderlich, Alter 12-16 Jahre
Kontakt Baukulturelle Bildung Bauhausgebäude Dessau
Gropiusallee 38
06846 Dessau
Ansprechpartner

Dr. Karin Kolb, Leitung Kuratorische Werkstatt

Website www.bauhaus-dessau.de/de/aktuell/sommerwerkstatt-2020.html

Wie die Welt aussieht, wenn sie nach den eigenen Vorstellungen verändert werden könnte? Darüber machen sich die Teilnehmer*innen der Sommerwerkstatt Gedanken. Spielerisch erforschen sie, wie das Zusammenleben in der Gegenwart funktioniert und wie es in Zukunft aussehen könnte. Sie betrachten das Zusammenleben der Bauhaus-Architekten und vergleichen es mit dem eigenen Zuhause.

Mit Methoden des digitalen und analogen Geschichtenerzählens lassen die Jugendlichen ihrer Fantasie freien Lauf, nutzen die Ausstellung Versuchsstätte Bauhaus im Bauhaus Museum Dessau, um Interaktionen zu provozieren, und machen Interventionen für die gute Nachbarschaft. In Collagen testen und spielen sie durch, wie sich ihre Zukunftsgedanken anfühlen könnten.

Eine Teilnahme ist nur nach verbindlicher Anmeldung über das Online-Formular der Stiftung Bauhaus Dessau und Vorkasse möglich (Zahlungsinformationen in der Bestätigungs-E-Mail). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Teilnahme von 12 bis 16 Jahren möglich. Die Teilnahmegebühr inklusive Mittagsversorgung und Materialgeld beträgt 30 Euro.